internetRADIOinternetowe
  • MITTENDRIN
  • HEIMAT

JETZT IM RADIO:

KULTURA

2017-11-07
Bildungsausflüge für Jugendliche nach Lubowitz

Der Deutsche Freundschaftskreis im Bezirk Schlesien und das Oberschlesische Eichendorff – Kultur- und Begegnungszentrum in Lubowitz laden Jugendliche, die Deutsche als Minderheitensprache lernen, zu Bildungsausflügen nach Lubowitz – der Geburtsstätte des deutschen Dichters der Romantik, ein.

Im Programm des Ausfluges ist eine multimediale Präsentation über die schlesische Abzweigung der Familie von Eichendorff, die Besichtigung der Eichendorff-Stube und der Heimat-Stube mit archäologischer Ausstellung, sowie ein Geländespiel im Schlosspark und Umgebung. Für die Teilnehmer des Bildungsausfluges ist auch ein kleiner Imbiss vorgesehen.

Das Projekt wird zweisprachig (deutsch-polnisch) geführt. Schülergruppen (max. 40 Personen) können an dem Bildungsausflug bis Ende Dezember teilnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 6,00 PLN pro Schüler (Lehrer kostenlos). Der Preis enthält das Programm vor Ort (Präsentation, Besichtigung, Spiel), die Transportkosten und ein Mittagessen.

Bei Interesse können sich Lehrer/innen an die Koordinatorin der Ausflüge melden:  Anita Pendziałek, email: anitapendzialek@gmail.com, Handy: +48 694 692 200. Das Projekt wird aus den Mitteln des Bundesministeriums des Innern der Bundesrepublik Deutschland finanziert