internetRADIOinternetowe
  • MITTENDRIN
  • HEIMAT

JETZT IM RADIO:

SPRAWY MNIEJSZOŚCI

2017-08-16
Minderheiten in ganz Europa mit gleichen Rechten?

Um gleiche Rechte für alle Minderheiten in der ganzen Europäischen Union soll die europäische Bürgerinitiative Minority SafePack sorgen.
(polska wersja językowa)

Sie fordert die Europäischen Union auf, eine Reihe von Rechtsakten zu verabschieden, um den Schutz für Angehörige nationaler und sprachlicher Minderheiten zu verbessern sowie die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Union zu stärken.

Die Rechtsakten  umfassen politische Maßnahmen in den Bereichen Regional- und Minderheitensprachen, Bildung und Kultur, Regionalpolitik, Partizipation, Gleichheit, audiovisuelle Mediendienste und andere mediale Inhalte sowie regionale Förderungen. 

 

Paket mit gleichen Rechten

Die Initiative betrifft alle Minderheiten in der ganzen Europäischen Union. Es ist eine bürgerliche Rechtsinitiative um ein Paket von Minderheitenrechten zu erstellen, die in der ganzen Europäischen Union gelten werden. Jetzt sieht die Situation so aus, dass in jedem Land die Rechte anders sind. Ein Beispiel – in Rumänien haben Minderheiten hohe Bildungsstandards, was in Polen nicht der Fall ist. Minority SafePack soll dafür sorgen, dass sie Standards in jedem Land gleich werden - erklärt Łukasz Malkusz vom Verband der deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaften in Polen.

Die Initiative verbucht schon heute Erfolge – Minority SafePack wurde als erste bürgerliche Initiative, in der Geschichte der Europäischen Union, von der Europäischen Kommission registriert. Dies geschah im April dieses Jahres. Nun muss eine Million Unterschriften gesammelt werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir in der Petitionskampagne. Eine Million Unterschriften muss gesammelt werden, damit sich die Kommission mit der Initiative weiter befasst. Die Unterschriften werden in der ganzen Europäischen Union gesammelt. Nach der FUEN, also der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten, gibt es in ganz Europa ungefähr 60 Millionen Minderheitenmitglieder.  Es sollte also zu schaffen sein. Wir haben ein Jahr dafür – die Frist läuft also am 3. April 2018 ab - fügt Malkusz hinzu.  

 

Unterstütze Minority SafePack schon jetzt!

Die offizielle Kampagne von Minority SafePack, in der die Unterschiften auf Papier gesammelt werden, startet ab September. Die Initiative kann man jedoch schon jetzt unterstützen – diese Möglichkeit gibt es hier.

Weiteres zu Minority SafePack gibt es auf www.minority-safepack.eu

Aktuelles zu der Initiative gibt es auch auf der Internetseite der Föderalistischen Union Europäischer Nationalitäten  www.fuen.org


ap