internetRADIOinternetowe
  • MITTENDRIN
  • HEIMAT

JETZT IM RADIO:

KULTURA

2017-07-07
Die Gewalt von Worten kann manchmal schlimmer sein als die von Ohrfeigen und Pistolen

Zum 16. Mal wird der Polenweite Literarischer Wettbewerb „In der Sprache des Herzens“ veranstaltet.

Der Wettbewerb ist für alle Altersgruppen offen und das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Die Gewalt von Worten kann manchmal schlimmer sein als die von Ohrfeigen und Pistolen“.

Der Einsendetermin wurde verlängert und somit können zwei Gedichte oder eine Prosa -Erzählung bis Oktober per E-Mail oder mit der Post an die Sozial – Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien geschickt werden.

Mehr Informationen zum Wettbewerb „In der Sprache des Herzens“ gibt es hier.